Warum Bewegung gerade im mittleren Alter wichtig ist!

Frauen in der Lebensmitte können durch körperliche Fitness eine Demenzerkrankung im Alter verzögern oder sogar verhindern. Das ist das Ergebnis einer schwedischen Langzeitstudie an Frauen. Das Risiko der sportlichen Frauen mittleren Alters, an Demenz zu erkranken, sinkt nach dieser Studie der Universität Göteborg um fast 90%! Mehr unter:

https://www.focus.de/gesundheit/news/eindeutiges-studienergebnis-in-der-lebensmitte-was-sie-jetzt-tun-koennen-um-ihr-demenzrisiko-drastisch-zu-senken_id_8633790.html