Love Your Body - Love Your Life

Hier kannst du Tipps für ein gesundes Leben finden und mehr über Nia und die arenia - Angebote erfahren.

Regelmäßiger Sport verlangsamt den Alterungsprozess

Regelmäßiger Sport senkt das biologische Alter, so das Ergebnis mehrerer Studien. "Wer mit 50 Jahren nach langem Nichtstun mit regelmäßigem Ausdauersport oder Kraftsport beginnt, kann mit 80 immer noch genauso fitte Zellen haben wie mit 50. Dazu sollte man etwa alle zwei Tage für mindestens 30 Minuten Sport treiben... Wichtig: Wird nicht regelmäßig trainiert, nehmen die positiven Effekte schnell wieder ab." Mehr unter:

Tanzen kann Demenz vorbeugen

Wieder einmal wird durch eine Studie belegt: Tanzen erzielt bessere Ergebnisse für das Gehirn als Ausdauertraining. Das Erlernen neuer Schritte in Kombination mit Musik ist wohltuend für das Gehirn. In dieser Studie hat die Tanzgruppe ständig neue Schritte aus verschiedenen Tanzstilen geübt – dadurch waren sie in einem ständigen Lernprozess.

Mehr unter: https://kurier.at/wellness/anti-aging-tanzen-kann-die-alterung-des-gehirns-bremsen/282.936.969

The Body´s Way - was ist das?

Jede Nia-Class beginnt mit Fokus und Absicht. Die Choreographie besteht aus einfachen Schritten, so dass Dein Nervensystem genug Zeit hat, sich anzupassen. Die Musik erlaubt Dir, die vorgegebenen Schritte selbst zu interpretieren. So erlaubst Du Deinem Körper, Dich zu Empfindungen der Freude zu führen. Das nennen wir bei Nia "The Body´s Way". Das Schöne dabei ist: Du darfst Deine Bewegungen mit einer gesunden Dosis von "My Way" füllen und gleichzeitig diese Erfahrung mit der Gruppe teilen.

Feldenkrais ist eine der 9 Nia-Bewegungsformen.

Nia enthält 9 Bewegungsformen, eine davon ist Feldenkrais.

"Wenn du beobachtest, wie du die verschiedenen Bewegungen ausführst, wirst du dir wahrscheinlich einer Tendenz bewusst, die nicht nur bestimmt, wie du dich bewegst, sondern auch deine allgemeine Art zu leben erklärt."
Moshé Feldenkrais
 

Sounding - Die Kraft der Stimme

Wenn wir bei Nia von "sounding" sprechen, meinen wir, während der Bewegung die Stimme zu benutzen. Nimm Deine Stimme beim Tanzen dazu und Du wirst eine ganz besondere Erfahrung machen.

Sounding befreit den Kopf, bringt emotionale Erleichterung und stärkt den Körper. Wenn Du während des Tanzens Deine Stimme benutzt, führt Dich das heraus aus dem Denken und hinein in das Empfinden und Fühlen. Und Du wirst mehr erleben als nur einen tanzenden Körper.

Mehr unter: https://nianow.com/node/1173987

Seiten